Warum?

 

Warum braucht Weiden ein "nettes Örtchen"?

Ist-Situation:

Es gibt zu wenig öffentliche, benutzbare Toiletten in der Stadt.
So einige Mitbürger leiden unter Blasenstörungen.
Doch auch Kinder schreien zu den unpassendsten Momenten: "Mami, ich muss mal!"

Die Lösung:
Weidener Gastronome oder Geschäftsinhaber ermöglichen es ALLEN –auch Nicht-Kunden bzw. –Gästen, ihre Toiletten kostenlos zu nutzen.

Vorteil …
für die Gastronome und Geschäftstinhaber:
Sie werden den einen oder anderen Gast oder Kunden durch ihre Herzlichkeit gewinnen.
Sie werden Mitglied der Aktion „Örtchen mit Herz“. Sie werden mit einem Aufkleber gekennzeichnet, werden in den Flyer aufgenommen, werden in unserer Website www.nettes-oertchen.de gelistet …
und bekommen so kostenlose Werbung für ihr Lokal bzw. ihr Geschäft.

für die Bevölkerung:
ein flächendeckendes Netz von sauberen und kostenlos nutzbaren Toiletten – bis spät in die Nacht

für die Stadt Weiden:
bürger- und konsumentenfreundlicher …
eine quantitativ und qualitativ attraktivere Stadtgestaltung ...